Dinner for One 

 

 

29.12.2018

Kulturbahnhof Idstein

 

30.12.2018

Wiesbaden

Geschlossene Gesellschaft

 

31.12.2018

Bad Homburg

Geschlossene Gesellschaft

 

 

 

MORD MIT HINDERNISSEN

Das langweilige Luxusleben eines übersättigten Ehepaares soll endlich wieder ein wenig Nervenkitzel und etwas Schwung bekommen.

Also plant Lilo, die Hausherrin,  kurzerhand einen spektakulären Mord.

Vorher muss natürlich geübt werden – zunächst an Vierbeinern und dann, nochmal zur Sicherheit, an einem Menschen, unbedeutend weil ja lediglich eine Hausangestellte.

Hugo, der Ehemann von Lilo ist zunächst noch skeptisch, unterstellt seiner Frau gar ein gewisses Nacheifern eines aktuellen Trends, ist dann aber auch voll bei Sache.

Was aber passiert wenn diese unbedeutend kleine Hausangestellte einfach nicht sterben will, das zeigen 3 Darsteller in diesem Stück.

Eine schier unglaubliche Story, spannend, witzig, morbid – dabei aber auch mit einem ernsthaften Blick auf das Spiegelbild unserer übersättigten und nach immer höher strebenden Gesellschaft.